Mutter von drei Kindern

 

 

Dipl. Bauingenieurin (FH) (seit 2002)

 

Dipl. Sozialpädagogin (FH) (seit 2010)

 

Körperorientierte Systemische Therapeutin (seit 2013)

 

Systemische Therapeutin / Familientherapeutin (DGSF) (seit 2017)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Berufsfelder

 

2005/2006

Allgemeiner Sozialer Dienst, Jugendamt

 

2010/2011

Ambulante erzieherische Hilfen


2011/2018

Präventionsarbeit sexualisierter Gewalt an Mädchen und Jungen

 

seit 2017

Aufsuchende Familientherapie

 

seit 2018

Beratung von Opfern von Straftaten

 

Zusatzqualifikationen

 

2011/2013

Ausbildung systemischen Körperpsychotherapeutin bei der Gesellschaft für Systemische Therapie und Beratung (GST) Berlin

 

2014/2017

Ausbildung zur Systemischen Familientherapeutin bei der Gesellschaft für Systemische Therapie und Beratung (GST) Berlin

 

seit 2017

Zertifizierung zur Systemischen Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (DGSF)

 

Was mir wichtig ist

 

"Vojo" kommt aus dem Esperanto  und bedeutet "Weg". Wir alle befinden uns auf einem Weg durchs Leben. In meiner Beratung biete ich Begleitung und Unterstützung bei der Suche nach Klarheit, neuen Wegen und Richtungen, wobei die eigenen Kräfte und Fähigkeiten für die Lösungsfindung einbezogen werden. Dabei kann der Leib als zentrale Quelle für Antworten und Kraft genauso in den Fokus rücken wie die individuellen Sichtweisen auf die aktuellen Lebensfragen.